Verein - Neues Projekt 1

Direkt zum Seiteninhalt
Was macht unser Verein?

In erster Linie betreuen wir die sogenannten „Anlagen“, also den Waldstreifen, der von seinem Zugang an der Bergstraße in Richtung Kirberg und weiter ab dem Weißen Berg in Richtung Ohren verläuft. Zu unseren alljährlichen Arbeiten gehören: Reinigung, Freischneiden und Instandhaltung der Wege, leeren der Abfallkörbe, Wartung der Schutzhütten, Wartung und nötigenfalls Erweiterung der Schutzgeländer, Pflege des "Maria Magdalena Platzes", gegebenenfalls Windbruch beseitigen. Diese Arbeiten werden von Mitgliedern ehrenamtlich verrichtet.
Darüber hinaus beteiligte sich der Verein an der Aufzeichnung der Orts- und Gemarkungsgeschichte Dauborns (siehe  Gedenktafeln und Veröffentlichungen).
Damit bestreitet unser Verein ein weites Betätigungs- und Interessengebiet, worunter auch etwas für Sie dabei sein könnte!
Unser Verein wird durch die Mitgliedsbeiträge und Erstellung eines Teils des Materials durch die Gemeinde getragen, die uns stets wohlwollend zugetan ist, u. a. mit Hilfeleistungen durch den Bauhof bei größeren Vorhaben. Dafür vielen Dank!
Am 01.01.2007 Fusion mit dem Obst- und Gartenbauverein Dauborn 1805 e- V., der neue Vereinsname:

Verschönerungs- und Gartenbauverein Dauborn von 1904/1895 e. v.



Vorstand und Mitglied werden





Stand: 09. Mai 2024
(c) Verschönerungs- und Gartenbauverein Dauborn von 1904/1895 e. V.
Zurück zum Seiteninhalt